Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Moderne Legenden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Seit Donnerstagabend ist das 27. Internationale Bollwerk-Festival Freiburg im Gang, und bis zum kommenden Samstag bietet es zeitgenössische Kunst aus allen denkbaren Sparten.

Heute und morgen werden drei Projekte aus dem diesjährigen Wettbewerb zum Thema moderne Legenden eröffnet: eine Ausstellung über Mikroorganismen, eine «Mythendruckerei» und eine Installation zur Akupunktur für Gebäude. Ein weiterer Höhepunkt ist die Eigenproduktion «Human Library», eine menschliche Bibliothek voller Bücher aus Fleisch und Blut, die spannende Geschichten zu erzählen haben. Schliesslich kommen auch Liebhaber von Performancekunst und Tanz auf ihre Kosten – und sogar die eingefleischten Fussballfans. cs

Bericht Seite 8

Mehr zum Thema