Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Moped geklaut, Unfall gebaut

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gleich doppelt Pech hatte ein 15-jähriger Mopedfahrer am Mittwochnachmittag in Givisiez: Weil er bei der Einfahrt in die Route du Tir-Fédéral einem Auto den Vortritt nicht gewährte, knallte der junge Lenker mit seinem Moped ins Auto und verletzte sich dabei. Zudem stellten die alarmierten Polizisten fest, dass er gar keinen Fahrausweis besitzt–und dass das Moped am 31. März in Chandon gestohlen worden war. Laut der Kantonspolizei gab der junge Mann den Diebstahl zu. mos

Mehr zum Thema