Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Motivieren für mehr Bewegung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Villars-sur-Glâne In 210 Gemeinden in der ganzen Schweiz sind zwischen dem 5. und dem 12. Mai Bewegung und Sport angesagt. Zum sechsten Mal findet das vom Bundesamt für Sport und Gesundheitsförderung Schweiz getragene Gemeindeduell «Schweiz bewegt» statt. Die Idee ist, dass Gemeinden auf spielerische Weise Bewegungsminuten sammeln, indem sie die Bevölkerung zum Sporttreiben animieren. Aus dem Kanton Freiburg haben sich 17 Gemeinden angemeldet, darunter Giffers und Tentlingen, die schon letztes Jahr dabei waren.

Neu macht auch Villars-sur-Glâne mit, in einem Duell gegen La Chaux-de-Fonds (NE) und Blonay (VD). Die Gemeinde hat den Anlass zusammen mit verschiedenen Sportvereinen organisiert. Wer sich für Villars bewegen will, kann dies am 5. und am 8. Mai auf einem Lauf-, Nordic-Walking- oder Marschparcours tun, mit dem Trottinett oder dem Mountainbike, aber auch beim Tischtennis- oder Basketballspielen oder gar bei Einführungen ins Judo und ins Aikido. Als besondere Attraktion findet am 8. Mai eine Exkursion mit zwei Eseln statt. cs

In Villars-sur-Glâne finden die «Schweiz bewegt»-Aktivitäten am Mittwoch, 5. Mai, ab 17 Uhr und am Samstag, 8. Mai, ab 10 Uhr statt. Start und Anmeldung beim Sportzentrum Platy. Weitere Informationen: www.villars-sur-glane.ch.

Mehr zum Thema