Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Motorradfahrer schwer verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Motorradfahrer schwer verletzt

MarlyAm Freitagnachmittag wurde bei einem Unfall auf der Freiburgstrasse in Marly ein 25-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Beim Restaurant Acacia hatte ein 62-jähriger entgegenkommender Automobilist ihm beim Linksabbiegen den Vortritt verweigert, führt die Polizei in einem Communiqué aus. Der junge Mann versuchte mit einer Vollbremsung einen Aufprall verhindern, wurde aber dennoch gegen das Auto geschleudert. Er wurde von der Ambulanz ins Kantonsspital gebracht. Die Strasse musste für rund anderthalb Stunden gesperrt werden. sr

Mann erleidet Brandverletzungen

VaulruzEin junger Mann hat sich in der Nacht auf Sonntag in Vaulruz schwere Verbrennungen zugezogen. Wie die Rega mitteilt, geschah der Unfall beim Anzünden eines Feuers. Der Mann habe auf einem Viertel seiner Haut Verbrennungen zweiten Grades erlitten. Nachdem die Sanität Erste Hilfe geleistet hatte, wurde der Mann ins Unispital nach Lausanne geflogen. sr

Hecken in Brand geraten

PontHaux/Bulle Anlässlich von 1.-August-Feiern sind in Ponthaux und Bulle Thujahecken in Brand geraten. Wie die Kantonspolizei ausführt, konnte in beiden Fällen die Feuerwehr Schlimmeres verhindern. Es entstand nur Sachschaden. sr

Mehr zum Thema