Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Motorradlenker schwer verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Motorradlenker schwer verletzt

PlaffeienAm Samstag kurz vor 12 Uhr ist ein 45-jähriger Mann bei einem Unfall in Zollhaus schwer verletzt worden. Er war mit dem Motorrad von Zollhaus Richtung Hirschmatt unterwegs. Kurz vor der Brücke über die Sense fuhr er auf das linke Strassenbanket, geriet ins Schleudern und kollidierte mit dem Brückengeländer. Er wurde per Rega-Helikopter ins Inselspital nach Bern gebracht, wie die Polizei mitteilt. im

Schwerverletzter Fahrradlenker

MôtierAm Samstagmorgen kurz nach vier Uhr ist es auf der Strecke Lugnorre-Môtier zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Velofahrer schwer verletzt wurde. Er hatte aus noch ungeklärten Gründen auf einem stark abfallenden Strassenstück die Kontrolle verloren und prallte frontal gegen eine Hausmauer. Er wurde per Ambulanz ins Inselspital nach Bern gebracht. im

Zeugenaufruf nach Unfall

KerzersAm Samstagmittag kurz nach 13 Uhr ist ein 62-jähriger Velofahrer beim Einbiegen von der Moosgasse in die Gümmistrasse mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestossen. Er wurde verletzt ins Inselspital Bern gebracht. Allfällige Zeugen sind gebeten, sich unter Tel. 026 305 66 71 zu melden. im

Abfallsack geriet in Brand

WünnewilAm Freitagmorgen um 6.15 Uhr ist die Feuerwehr von Wünnewil-Flamatt wegen eines Brandausbruchs in der Mühlematte alarmiert worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein Abfallsack, der in einem Müllcontainer vor dem Wohnhaus stand, in Brand geraten. Die Ursache ist noch nicht geklärt. im

Mehr zum Thema