Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Murten Classics: Klassische Klänge auch ausserhalb des Schlosshofs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wenn der Wind am Donnerstag, 19. August, die ersten klassischen Orchesterklänge durch die Murtner Altstadt weht, ist dies nicht der eigentliche Beginn der Murten Classics. Der Startschuss fällt nämlich bereits vier Tage zuvor, und zwar am gegenüberliegenden Seeufer in Môtier. Der Grund: Die Gemeinde Haut-Vully unterstützt neu die Murten Classics als Sponsorin und kommt wie Muntelier, Merlach und Courgevaux in den Genuss eines Apérokonzerts. Weitere Konzertstandorte sind das Kulturzentrum im Beaulieupark (KiB), die Deutsche und Französische Kirche in Murten, die reformierte Kirche und das Hotel Vieux Manoir in Merlach. Und wann immer sich im Schlosshof ein Sommerregen ankündigt, werden auch diese Konzerte in die Deutsche Kirche verlegt. mk

Mehr zum Thema