Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Murten Classics» verzichtet auf Studie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Murten Classics» verzichtet auf Studie

Für die Murten Classics, das andere wichtige Klassik-Festival in der Region, stand eine Erhebung der Wirtschaftszahlen bisher nie zur Diskussion. «Wir haben mit rund 6000 Besuchern pro Saison nicht dieselben finanziellen Mittel», sagt Jacqueline Keller, Direktorin der Murten Classics, auf Anfrage. Das Opernfestival Avenches verzeichnete letzten Sommer etwa 37 000 Besucher.Keller verweist auf den Umstand, dass die Murten Classics seit fast 20 Jahren in Murten verankert sind. «Ich bin daher überzeugt, dass wir der Region wirtschaftlich auch einiges bringen», sagt sie.hi

Autor:

Mehr zum Thema