Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Murtenseeregion: Standortverein bietet Plattform

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Über aktuelle und für die Zukunft relevante Fragen öffentlich diskutieren und diese aus möglichst vielen Blickwinkeln betrachten: das ist das Ziel des Forums Murtenseeregion, das eine Arbeitsgruppe des fast gleichnamigen Vereins Standortentwicklung Murtenseeregion (SEM) ins Leben gerufen hat. Die Diskussionen sollen nicht nur den Teilnehmern dienen, sondern ein gemeinsames Bewusstsein in der ganzen Region rund um den See schaffen, wie der SEM hofft. Aus diesem Grund greift das Forum keine Themen auf, die nur einzelne Gemeinden betreffen. Es greift regionale Anliegen auf, bringt Betroffene aus beiden Sprachregionen an einen Tisch und will so auch die überregionalen Kontakte fördern. Zudem, so der SEM, soll sich die Bevölkerung bewusst werden, dass sich Politik nicht auf Behörden und Parteien beschränke. Das öffentliche Forum soll «Mut machen, auch selber bei öffentlichen Aufgaben mitzugestalten und mitzuwirken». mk

Mehr zum Thema