Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Museums-Arteplages bleiben länger offen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die vier Arteplages, die während des Lichtfestivals im Inneren des Museums Murten installiert waren, bleiben noch bis Ende der Woche zugänglich, darunter die didaktische Arteplage der ETH Zürich, «Natur des Lichts». Dies teilt das Museum mit. Das Museum ist von Donnerstag bis Samstag jeweils von 18 und 22 Uhr geöffnet. Es wird der normale Eintrittspreis erhoben. Gruppen und Schulklassen können das Museum auch ausserhalb der Öffnungszeiten besuchen.

fca

Mehr zum Thema