Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Musik aus den syrischen Bergen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die sechsköpfige Band Tootard kommt aus den von Israel besetzten, syrischen Golanhöhen. Ihre Musik ist ein grooviger Mix aus arabischen Klängen, Rock, Funk und afrikanisch inspiriertem Reggae – zusammengefasst: Arabic Mountain Rock Reggae. Mit ihren arabischen Hippie-Texten und ihrem exotischen Esprit treten sie am 6. September im Konzertlokal Bad Bonn auf.

rsa/Bild zvg

Bad Bonn, Bonn 2, Düdingen, Mi., 6. September, 21.00 Uhr.

Musik aus den Sixties bis heute

Swing, Pop und Rock’n’Roll: Die Freiburger Band Les Faylons spielen Musik aus der Zeit der 1960-er Jahre bis heute. Jérôme Antille, Philippe Marchand, Denis Maradan et Jeff Bertato treten heute in der Tour Vagabonde Freiburg auf.

jp

Tour Vagabonde, beim Thierryturm, Freiburg. Fr., 1. September, 20.30 Uhr.

Dänische Marinemusik

Dieses Jahr vereinigen «Musik im Stedtli» und Avenches Tattoo ihre musikalischen Kräfte. Im Rahmen der Tattoo Parade tritt am Samstag in der Altstadt von Murten die Danish Royal Navy Band auf. Die Gruppe wird während knapp einer halben Stunde in der Hauptgasse Müsterchen aus ihrem Repertoire zum Besten geben. Dafür wird der Verkehr im Stedtli Murten umgeleitet. Mit dem Konzert wird die diesjährige Saison von «Musik im Stedtli» abgeschlossen. Auch in anderen Orten rund um Avenches laufen am Samstag Gruppen des diesjährigen Avenches Tattoo-Programms Parade.

fca

Altstadt, Murten. Sa., 2. September, 11 Uhr. Start vor dem Schulhaus.

Mehr zum Thema