Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Musik erleben und verstehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Musikgesellschaft Giffers-Tentlingen umrahmte einerseits die Feier für Grossratspräsident Rudolf Vonlanthen. Weiter gab sie gemeinsam mit der offiziellen Kantonsmusik Wallis und gleichzeitig Stadtmusik der Hauptstadt Sitten ein Benefizkonzert zu Gunsten von «Téléthon» – eine Solidaritätsaktion für Kinder und Erwachsene, die an genetischen Krankheiten leiden. Und schliesslich fand am Sonntagabend in der Pfarrkirche das Adventskonzert statt. In einer kurzen Ansprache wurde das Publikum durch Pfarrer Hubert Vonlanthen auf das bevorstehende Konzert eingestimmt.

Eine willkommene Abwechslung

Das Konzert bot eine willkommene Abwechslung zur vorweihnachtlichen Alltagshektik. Der professionelle Anspruch, der an die Musikantinnen und Musikanten gestellt wird, wurde vom ersten Stück an klar. Auch schwierigere Werke wurden zu einer Demonstration höchster Musikkultur und für das anwesende Publikum zu einem Erlebnis, das die kalte und raue Welt vergessen liess.

Mit exzellenten Vorträgen präsentierten sich die Musikantinnen und Musikanten unter der Leitung des Dirigenten Roland Schafer in den verschiedenen Soli, Registern oder als ausgezeichnetes Ensemble. Wer es zum Weihnachtskonzert nach Giffers geschafft hatte, erlebte überzeugend interpretierte Musik von hoher musikalischer Qualität. Das Publikum lauschte den mitreissenden Klängen aufmerksam und wusste diese zu geniessen und zu verinnerlichen.

Mehr zum Thema