Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Musik, Frauen und Skandale

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Musik, Frauen und Skandale

FreiburgAm Openair-Kino Freiburg ist heute Abend der biografische Film «Gainsbourg (Vie heroïque)» zu sehen. Erzählt wird die Geschichte des Serge Gainsburg, Sänger, Poet, Frauenschwarm und einer von Frankreichs Kulturhelden. Er hat provoziert, wo er nur konnte, hat seine Kritiker mit poesievoller Musik versöhnt und hat keine Gelegenheit ausgelassen, mit schönen Frauen zu flirten. Der Film zeigt aber nicht nur die «öffentliche» Seite des Skandal-Sängers, sondern auch einen Blick hinter seine Maske. im

Bollwerk Freiburg, Di., 10. August, 21.15 Uhr: «Gainsbourg (Vie heroïque)»

Meistgelesen

Mehr zum Thema