Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Musik, Tanz und künstliche Intelligenz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der in Semsales wohnhafte Posaunist, Video- und Klangkünstler Denis Beuret und der Stepptänzer Laurent Bortolotti aus Yverdon-les-Bains zeigen im Phénix in Freiburg die Uraufführung ihres Programms «BB’s Machine». Die beiden Künstler kennen sich schon lange und wollten immer ein gemeinsames Programm auf die Beine stellen. Was dabei herausgekommen ist, ist nicht nur eine Mischung aus Musik und Tanz, sondern auch ein Experiment mit künstlicher Intelligenz, die vier virtuelle Instrumentalisten steuert.

cs

Centre Le Phénix, Alpengasse 7, Freiburg. Do., 21. November, 19.30 Uhr Programmpräsentation, 20.30 Uhr Konzert.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen

Mehr zum Thema