Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Musikgesellschaft Tafers blickt auf ein erfolgreiches Musikjahr zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Unter der Leitung von Präsident Marc Blanchard wurde am 22. September die 118. Generalversammlung der Musikgesellschaft Tafers (MGT) abgehalten. Der Verein konnte auf ein erfolgreiches und spannendes Musikjahr mit dem Gönnerabend, dem Konzert Western-Night und der Live-Vertonung des Stummfilmklassikers «Biene Maja» zurückblicken. Valentine Herrmann berichtete als Verantwortliche für das Ausbildungswesen, dass die neu eingeführte «Starterband» unter der Leitung von Sonja Stadler ein grosser Erfolg ist. Nach zwei Austritten und einer Aufnahme zählt der Verein 61 Mitglieder. Kassier David Bächler präsentierte eine ausgeglichene Rechnung. Dies unter anderem dank zahlreichen Neumitgliedern in der Gönnervereinigung. Der Sekretär Olivier Wolf wird sein Amt im Vorstand abgeben. Mit grossem Applaus wurde Annabel Hayoz an seiner Stelle in den Vorstand gewählt. Marc Bischoff wird die Musikkommission verstärken.

Cornelia Bütler konnte für ihre Treue geehrt werden. Seit 2009 in der MG Tafers, hat sie nebst ihren musikalischen Talenten auch als Sekretärin im Vorstand viele Verdienste geleistet. Sie wurde unter grossem Applaus für 25 Jahre Aktivmitgliedschaft zur kantonalen Veteranin ernannt.

Mehr zum Thema