Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mut und Ideen sind auch auf dem Land gefragt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Was tut die Bevölkerung auf dem Land, um ihr Einkommen zu sichern und gleichzeitig Freude an ihrer Arbeit zu haben? Vieles und Verschiedenes; das durften die FN feststellen. Jodeln auf dem Bauernhof, eine Bauernhofspielgruppe führen, Sauerkraut produzieren oder einen Barfussweg unterhalten: Die Bevölkerung auf dem Land positioniert sich mit innovativen Angeboten und nutzt die Möglichkeiten und Vorzüge des Lebens auf dem Lande. Sie kann damit die periphere Lage zu ihrem Vorteil nutzen. Die FN haben sechs Beispiele aus dem Naturpark Gantrisch herausgepickt und die innovativen Betriebe besucht. sos

 Beilage Seiten 13 bis 20

Mehr zum Thema