Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nach 31 Jahren tritt Herbert Jungo ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Nicole Jegerlehner

Düdingen Er wird zwar pensioniert, doch in den Ruhestand tritt er nicht: Herbert Jungo kann sich nicht in einem Liegestuhl zurücklehnen und nichts tun, wie er selber sagt. Das hat sich bereits in den letzten gut dreissig Jahren gezeigt: Herbert Jungo war Leiter der Niederlassung Düdingen der Freiburger Kantonalbank – und daneben in vielen Vereinen aktiv. Der Sensler hat sich in der Gemeinde engagiert, im Generalrat Düdingen, im Spital Tafers und am Wirtschaftsstrafgericht. «Nun bin ich noch einige neue Engagements für Institutionen eingegangen», sagt Jungo den FN – «um meine neue Freizeit zu gestalten».

1978 kam Herbert Jungo zur Kantonalbank, 1981 wurde er Niederlassungsleiter in Düdingen. Mit der Bank ist er in dieser Zeit erst an die Bahnhofstrasse gezogen und hat dann vor fünf Jahren die komplette Renovation der Filiale miterlebt. «Unsere Arbeit hat sich in den letzten 31 Jahren stark verändert», sagt Herbert Jungo. Schon nur die Einführung der Computer sei einschneidend gewesen. «Die Arbeit wurde damit überblickbarer.» Zudem hätten die Niederlassungen mehr Kompetenzen erhalten; auch das habe die Arbeit verändert. Und die einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hätten sich in den letzten Jahren von Allroundern zu Spezialisten entwickelt.

Andreas Zbinden

Gestern Abend wurde Herbert Jungo mit einem Apéro im Bahnhofbuffet Düdingen verabschiedet. Sein Nachfolger ist der 43-jährige Andreas Zbinden. Er war bisher in Tafers tätig und ist Team-Chef Kredite im Sensebezirk. «Diese Aufgabe behält er bei», sagt Regionaldirektor André Riedo. Zbinden ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Tafers.

Herbert Jungo (rechts) wurde gestern verabschiedet; neu wird Andreas Zbinden die Kantonalbank in Düdingen leiten.Bild Aldo Ellena

Mehr zum Thema