Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nach Frontalkollision Strasse gesperrt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein 22-jähriger Autofahrer fuhr am Freitag um 21.30 Uhr von Rossens über die Greyerzersee-Staumauer in Richtung Treyvaux. Nach dem letzten Tunnel verlor er in einer Linkskurve die Herrschaft über sein Auto. Dieses geriet rechts ab der Strasse. Der Mann fuhr etwa 30 Meter auf dem Gras weiter und kehrte auf die Strasse zurück. Dabei stiess er zuerst gegen die Leitplanke und dann frontal gegen ein entgegenkommendes Auto. Beide Fahrer verletzten sich. Die Strasse blieb zwei Stunden gesperrt, und der Verkehr wurde gemäss Kantonspolizei umgeleitet. chs

Mehr zum Thema