Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nach vier Generationen ist Schluss

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Preisdruck ist gross, die Margen sind tief: Das ist einer der Gründe, weshalb die im Hochbau tätige Firma Antonietti Kerzers AG ihre Tore spätestens per Ende dieses Jahres schliesst. Bei der Entscheidung der Familie Anto­nietti hat auch mitgespielt, dass keine Nachfolge vorhanden ist. Darüber informierten Anita und René Antonietti gestern an einer Medienkonferenz. Von der Schliessung sind 23 Mitarbeiter betroffen. Die Firma will ihre teils langjährigen Angestellten dabei unterstützen, einen neuen Job zu finden, und individuelle Lösungen suchen. Das Kerzerser Traditionsunternehmen gibt es seit über hundert Jahren. René Antonietti ist Geschäftsführer in der vierten Generation. Der Bau des Werkhofs an der Allmendstrasse erfolgte 2005.

emu

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema