Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nachhaltigkeit aus mehreren Perspektiven

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Theologische Fakultät der Universität setzt sich in einer öffentlichen Vortragsreihe mit der Nachhaltigkeit auseinander. Die Reihe beginnt heute und findet an drei weiteren Abenden statt. Die Organisatoren verweisen in einer Mitteilung auf die Bedeutung der Nachhaltigkeit in der Gegenwart. Knapper werdende und ungleich verteilte Ressourcen, Klimawandel, Bevölkerungswachstum, Verstädterung und weltweite Industrialisierung zeigten die «Grenzen des Wachstums» auf. Die Reihe setzt sich in acht Vorträgen kritisch mit dem Thema auseinander–aus Sicht der Theologie, der Umweltethik und der Technik. Unter den Referenten sind die Freiburger Theologen Mariano Delgado, Barbara Hallensleben und Hans-Ulrich Steymans sowie Eduard Kiener, ehemaliger Direktor des Bundesamtes für Energie. fca

 Universität Freiburg:11. Oktober, 25. Oktober, 7. November und 21. November, 19.15 Uhr, Gebäude Miséricorde, Saal 3113. www.unifr.ch/theo.

Mehr zum Thema