Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nachhaltigkeit: «Grüne Reifen» in 4. Generation

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit dem neuen Pneu «Energy Saver» hat Michelin soeben die vierte Generation «Grüner Reifen» auf den Markt gebracht. Nach Angaben der Firma spart dieser Reifen nahezu 0,2 Liter Treibstoff auf 100 km und fast vier Gramm CO2 je Kilometer. Laut dem neuen Michelin Verkaufsdirektor Charles Aeby ist dies ein wichtiger Beitrag, dass die Autohersteller die künftigen gesetzlichen Auflagen erfüllen können.

Gemäss Aeby kommt Michelin damit nicht in den Verdacht, sein Umweltengagement lediglich aus Marketingüberlegungen zu betreiben. Er verweist darauf, dass der Konzern schon seit 1992 auf rollwiderstandsoptimierte, sogenannte grüne Reifen setzt.

Damit wurde Michelin kürzlich an einer Fachmesse für «beste Reifentechnologie des Jahres 2008» ausgezeichnet. wb

Mehr zum Thema