Freiburg 17.02.2015

Zwei Kandidaten für die Grünen des Saanebezirks

Gerhard Andrey.Bild zvg
Die Sektion Saane der Grünen schickt Gerhard Andrey und Marc Antoine Messer ins Rennen um einen Nationalratssitz.

 Zwei Mitglieder der Grünen des Saanebezirks haben ihr Interesse an einer Nationalratskandidatur bekundet, schreibt die Partei in einer Mitteilung. Zum einen ist dies der 39-jährige Gerhard Andrey. Der gebürtige Sensler wohnt in Freiburg und ist Mitbegründer und Verwaltungsratspräsident der Softwarefirma Liip. Seit vier Jahren ist er Vorstandsmitglied der Grünen Partei Schweiz und aktuell Vizepräsident der Kantonalpartei. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der zweite Kandidat ist der 31-jährige Marc Antoine Messer aus Avry. Er ist Stadtplaner, Doktorand und unterrichtet an der ETH Lausanne. Von 2004 bis 2012 war er Gemeinderat von Avry, seit 2008 sitzt er im Agglomerationsrat. Während fünf Jahren war er Präsident der Kantonalpartei, aktuell präsidiert er die Sektion Saane. Die definitive Kandidatenliste bestimmt die Kantonalpartei an ihrer Versammlung am 24. Februar. rb

Marc Antoine Messer. Bild cr/a