Tribüne 23.09.2015

Der Gewerbeverein Region Gurmels besuchte ein Walliser Weingut

Der Gewerbeverein hat seinen ersten Sommerausflug organisiert.

Am 29. August trafen sich die interessierten Mitglieder des Gewerbevereins Region Gurmels, mit oder ohne Partner, insgesamt 29 Personen, zum ersten gemeinsamen Sommerausflug seit der Gründung des Vereins im Jahr 2013. Pünktlich um 8.30 Uhr begann die Busfahrt ins Wallis mit Ziel Sion, um die Weingüter der Firma Charles Bonvin SA zu besuchen. Kurz vor 10 Uhr wurde die Gruppe dort vom Besitzer, dem alt-internationalen Fussballer Christophe Bonvin, mit Gipfeli und Kaffee begrüsst. Anschliessend wurden die ersten beiden Weine degustiert, bevor die Mitglieder des Gewerbevereins durch die sonnenverwöhnten Rebberge zu Fuss zum obersten Punkt des Weingutes pilgerten, wo sie–400 Meter über dem Golfplatz von Sion–die nächste Degustation mitten in der freien Natur in Angriff nahmen. Das nachfolgende Mittagessen, Raclette mit zwei verschiedenen Käsesorten, genoss die Gruppe im Schatten von riesigen Sonnenschirmen auf der Sonnenterrasse des Weingutes Bonvin. Bei dieser Gelegenheit konnten die letzten Weine probiert und dem herrlichen Ausblick über das Rhonetal gefrönt werden.

Um 15.30 Uhr ging es weiter zum unterirdischen See bei St. Léonard. Dort genoss die Gruppe die herrlich kühle Temperatur und die interessante Bootsfahrt. Zurück an der Sonne wurde die Heimreise in Angriff genommen, die einige Teilnehmer zu einem ruhigen Schläfchen nutzten. Kurz vor 19 Uhr traf eine zufriedene Truppe wieder in Gurmels ein.