Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nächster Rückschlag für Gottéron

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eishockey

Gottéron hat gestern die zweite Niederlage innert 24 Stunden kassiert. Nachdem die Freiburger am Donnerstag in Ambri in der Overtime verloren hatten, mussten sie sich in einem weiteren Strichkampf zu Hause Lausanne mit 2:4 geschlagen geben. Die Gäste lagen bis zur 54. Minute mit 3:0 in Führung. Erst dann reagierte Gottéron mit einem Doppelschlag. Bangs Treffer ins leere Tor besiegelte jedoch die Freiburger Niederlage. fs/Bild ae

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema