Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nächstes Teilstück für Gottéron

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach der Nationalmannschaftspause nimmt Gottéron heute in Lugano den Spielbetrieb wieder auf. Bis Weihnachten stehen 14 Partien auf dem Programm. In dieser wegweisenden Phase der Saison will Trainer Mark French die Weichen in Richtung Playoff-Qualifikation stellen.

fs/Bild key

Bericht Seite 13

Mehr zum Thema