Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nächtliche Führung im Fri Art

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

A Home is not a House ist der zweite Teil der Ausstellung A House is not a Home. Im ersten Teil befanden sich die Werke der 13 Kunstschaffenden in einem offenen Haus. Aufgeräumt und arrangiert den Ort bewohnend, befragten sie stumm das Verhältnis zwischen häuslichem Raum und Identität. Der zweite Teil inszeniert nun die Auswirkungen ihres Daseins in den geschlossenen Räumen. Am Samstagabend führt Kurator Nicolas Brulhart durch die Ausstellung.

rsa

Fri Art, Kleinrahmengasse 22, Freiburg. Sa., 4. Januar, 19 Uhr. Die Ausstellung dauert noch bis zum 12. Januar.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema