Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nationalbank-Gold für Staatsschuld-Tilgung?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die FDP-Fraktion des Grossen Rates will, dass Freiburg die Erträge aus dem Verkauf der überschüssigen Goldreserven der Schweizerischen Nationalbank (SNB) vollumfänglich für die Tilgung der Staatsschuld verwendet. Deren Grossräte Jean-Jacques Collaud und Denis Boivin haben deshalb in der Februar-Session eine Motion eingereicht, um den Staatsrat zu zwingen, einen entsprechenden Gesetzesentwurf, eine parlamentarische Verordnung oder ein Dekret auszuarbeiten.

Mehr zum Thema