Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nationalbank verbreitet Optimismus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Zunahme der Investitionsbereitschaft und des Personalbestandes

Die Konjunkturerholung habe an Breite gewonnen und erfasse allmählich auch die auf dem Binnenmarkt tätigen Branchen, heisst es im Bericht zur Konjunkturlage aus der Sicht der Delegierten für regionale Wirtschaftskontakte.

Die wichtigsten Impulse gingen allerdings weiterhin von den Exporten aus.
Die Konjunkturaussichten werden von den Unternehmen vorsichtig optimistisch beurteilt. Für das laufende Jahr werde mehrheitlich mit stabilen oder steigenden Umsätzen gerechnet.
Eine Reihe von Anzeichen deuten darauf hin, dass die Investitionsbereitschaft tendenziell zunehme. Die Ertragslage habe sich verbessert und einige Unternehmen seien inzwischen an die Kapazitätsgrenzen gestossen. So bauten einige Unternehmen den Personalbestand aus oder stellten eine Erhöhung in Aussicht, hiess es.

Mehr zum Thema