Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Naturvertrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Naturvertrag:

Eine Totgeburt

Der Kantonale Richtplan von 1982 hat vorgesehen, die Ferien-Chalets in der Grand Cariçae bis Ende 2008 abzubauen. Ein 2001 eingereichtes Postulat, das vorschlug, die Chalets unter Auflage der Unterzeichnung eines Naturvertrags im Gebiet zu belassen, überwies der Grosse Rat 2002 mit deutlicher Mehrheit. Im Dezember 2007 hat der Freiburger Staatsrat die entsprechende Verordnung erlassen. Diese wurde nun sowohl vom Bundes- wie auch vom Verwaltungsgericht für ungültig erklärt. hw

Mehr zum Thema