Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nestlé hält sein Wachstumstempo hoch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gesamterlöse von Nestlé legten um 7,5 Prozent auf 44,1 Mrd. Franken zu. Ohne Währungs- und Akquisitionseffekte stieg der Umsatz um 6,6 Prozent. Das Wachstum in den aufstrebenden Märkten wie zum Beispiel China lag mehr als doppelt so hoch. Unter dem Strich stand ein Reingewinn von 5,1 Mrd. Franken. Belastet wurde das Ergebnis von den steigenden Rohstoffkosten, die Nestlé über Preiserhöhungen zu kompensieren versuchte. Für das zweite Halbjahr rechnet der Konzern aber mit abnehmendem Kostendruck. Die Aktie legte am Mittwoch um 2,4 Prozent zu. sda

Bericht Seite 13

Mehr zum Thema