Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neu: Kinder entdecken Uni

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Neu: Kinder entdecken Uni

Im Rahmen der Erlebnistage «Wissenschaftliche Zvieris» entdecken am Donnerstag erstmals 9- bis 12-jährige Kinder die Uni Freiburg. Professoren und Lehrpersonen ermöglichen einen Einblick in die «Sprache der Tiere».

«Technologie und Wissenschaft spielen in der heutigen Gesellschaft eine immer wichtigere Rolle», schreibt die Universität Freiburg in einer Medienmitteilung. Es gelte, das Interesse der Jüngsten für Wissenschaft und Forschung möglichst früh zu wecken, um sie für ein späteres Studium an einer Hochschule zu motivieren. Deshalb organisiert die Universität Freiburg in Zusammenarbeit mit den Schulen des Kantons Freiburg erstmals einen Erlebnistag, der von einer Freiburger Sponsorin finanziell mitgetragen wird.

Geplante Reihe von Veranstaltungen

Das erste dieser «wissenschaftlichen Zvieris» soll am 14. Dezember Ausgangspunkt für eine ganze Serie solcher Veranstaltungen sein. «Diese haben das Ziel, die Schülerinnen und Schüler für ein Universitätsstudium zu begeistern», heisst es in der Mitteilung. Der diesjährige Erlebnistag ist dem Thema «Sprache der Tiere» gewidmet. Professoren und Lehrpersonen vermitteln auf spielerische Art Wissen über die Kommunikationsweise von Vögeln, Insekten und weiteren Tierarten. Anschliessend gibt es für die Schülerinnen und Schüler in der Mensa ein Zvieri. FN/Comm.Auditorium E 120, Uni Perolles 2, 1700 Freiburg: Donnerstag, 14. Dezember, 13.45 Uhr.

Mehr zum Thema