Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neubau bei der ehemaligen Metzgerei

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

DüdingenAn der Bahnhofstrasse 17 in Düdingen plant das Architekturbüro Cottier Projects d’architecture SA aus Freiburg einen Neubau. Das Baugesuch ist kürzlich im Amtsblatt publiziert worden. An diesem Standort wurde bis Ende 2006 die Metzgerei Engel betrieben.

Wie Architekt Claude Lachat auf Anfrage der FN erklärte, wird das geplante Wohn- und Geschäftshaus eine Grundfläche von zirka 500 Quadratmetern haben. Das bestehende Gebäude soll abgerissen werden. Im Neubau werden 14 Mietwohnungen erstellt. Im Erdgeschoss ist eine Geschäftsfläche von viermal 120 Quadratmetern vorgesehen. Welches Gewerbe sich darin ansiedeln könnte, ist gemäss Architekt Claude Lachat noch offen. Verläuft alles nach Wunsch der Gesuchsteller, sollen die Wohnungen 2012 bezugsbereit sein. ak

Mehr zum Thema