Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neubau bei «Tröchni» kann geplant werden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Tafers Wo heute an der Mariahilfstrasse in Tafers das Gebäude der «alten Tröchni» steht, plant der Taferser Gemeinderat ein Mehrzweckgebäude. Dieses soll den Werkhof, das Feuerwehrlokal sowie weitere polyvalente Räume beinhalten. Eine Kommission wird sich der Frage annehmen, ob zum Beispiel auch Zivilschutzräume oder Räume für die Samariter darin zu stehen kommen. Am Montagabend hat die Gemeindeversammlung den dazu notwendigen Planungskredit von 30 000 Franken einstimmig genehmigt. Eine Sanierung des alten Gebäudes hätte sich gemäss Gemeinderat nicht mehr gelohnt. ak

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema