Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neubau mit 14 Wohnungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen Zwischen den Moderna-Blöcken am Bahnhof Düdingen stehen derzeit Bauprofile. Auf der Parzelle will die Adolphe-Merkle-Stiftung einen sechsgeschossigen Wohnblock bauen. Das Gesuch liegt während der nächsten zwei Wochen öffentlich auf. «Es wird eine Liegenschaft mit gemischter Nutzung», sagte Stiftungsdirektor André Broye auf Anfrage.

Sieben Millionen investiert

Im Erdgeschoss sollen rund 1000 Quadratmeter Fläche für Büro und kommerzielle Nutzung zur Verfügung stehen. In den oberen Geschossen werden 14 Wohnungen gebaut, je zur Hälfte mit zwei oder drei Zimmern. In welchem Preissegment diese Wohnungen liegen werden, sei noch nicht klar, sagte Broye. In den Bau investiert die Stiftung sieben Millionen Franken. Der Boden befindet sich bereits im Besitz der Stiftung. hpa

Mehr zum Thema