Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Besen kehren nicht immer gut

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Fussball

Neue Besen kehren nicht immer gut

Sitten/Bern Der FC Luzern hat seine erste Partie nach der Entlassung von Coach Rolf Fringer in Sitten 2:3 verloren. Nur unwesentlich besser erging es den Young Boys. Die Berner kamen im Spiel eins nach Vladimir Petkovic gegen GC nicht über ein 2:2 hinaus. ms/Bild key

Bericht Seite 11

Meistgelesen

Mehr zum Thema