Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Fahrschule in der Region Murten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Isabella Kaufmann verlegte Geschäft von Zürich nach Galmiz

Ursprünglich ist Isabella Kaufmann in Basel aufgewachsen. Nach der Lehre als Chemielaborantin ist sie schnell in die Lehrlingsbetreuung eingestiegen und so auf die Schiene «Ausbildung» gekommen. Kurz bevor sie sich in Zürich selbständig machte, betreute sie Studenten in der Lebensmitteltechnologieausbildung. In Zürich führte sie bereits zwölf Jahre erfolgreich eine Fahrschule. Seit Juni wohnt sie nun in Galmiz und hat schon erste Fahrstunden in Freiburg erteilt. Ihr nächstes Ziel ist es, in der Region Murten, Freiburg, Bern eine Fahrschule aufzubauen.

Traum verwirklicht

Umweltbewusstes Fahren

Isabella Kaufmann bietet neben Fahrstunden auch Theorieunterricht und Verkehrskunde in ihrem Theorielokal in Galmiz an. Dazu gibt sie im so genannten Ecotraining Tipps für umweltbewusstes Fahren, wobei bis zu 20 Prozent Benzin gespart werden könne. Weiter begleitet sie auch Altersprüfungen und Kontrollfahrten für Ausländer. Wenn Isabella Kaufmann nicht im Auto sitzt, ist sie am liebsten auf dem See unterwegs, sie ist eine leidenschaftliche Seglerin. Auch Tauchen und mit Freunden zusammen sein sind ihr sehr wichtig. In Galmiz geniesst sie die Ruhe und Natur. Dies biete ihr einen guten Ausgleich zu ihrem teilweise hektischen Beruf.

Mehr zum Thema