Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Pfarrerin für Murten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Weder Murten noch Jugendarbeit sind der 29-jährigen Karin Künti Duru völlig unbekannt. So hat sie bereits an der Primar- und an der Orientierungsschule in Murten als Religionslehrerin gearbeitet, wie sie selber in der Augustausgabe des Bulletins für die reformierten Kirchgemeinden von Murten und Merlach schreibt.Gereizt haben sie die vielfältigen Koordinationsaufgaben, die Verbindung mit allgemeinen pfarramtlichen Aufgaben «… und der See», heisst es im Artikel weiter.Karin Künti hat in Bern evangelische Theologie studiert und ist verheiratet. Sie tritt die Stelle am 1. Dezember an.

Neuer Seelsorger für Bellechasse

Nach dem Rücktritt von Fritz Brechbühl als Seelsorger für die Strafanstalt Bellechasse übernimmt Andreas Hess dieses Amt ab dem 1. September. Wie dem Kirchenbulletin zu entnehmen ist, bleibt Hess aber auch weiterhin zu 100 Prozent als Pfarrer in der Kirchgemeinde Merlach angestellt.Gemäss kantonaler Kirchenordnung muss jeder Amtsträger nebst seinem Gemeindeamt einen gewissen Teil seiner Arbeitszeit für regionale oder gesamtkirchliche Aufgaben aufwenden. Andreas Hess waltete in diesem Sinne seit mehreren Jahren als Armeeseelsorger. Ab Januar 2008 wird er laut Kirchenbulletin eine andere militärische Funktion ausüben. hi

Mehr zum Thema