Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Präsidentin für Düdinger Stiftungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Düdinger Stiftungen Zentrum Drei Rosen und Spichermatte haben eine neue Präsidentin. Pia Krummen-Wohlhauser ist bei der Jahresversammlung der Stiftungen gewählt worden. Sie tritt die Nachfolge von Elisabeth Wirthner-Ambord an, die das Amt seit 2009 ausgeübt hat. Die beiden Stiftungen handeln unabhängig voneinander, haben jedoch den gleichen Stiftungsrat. Die Stiftung Spichermatte vermietet Alterswohnungen und beherbergt eine Kindertagesstätte. Im Zentrum Drei Rosen direkt neben dem Pflegeheim Wolfacker befinden sich Kleinwohnungen für Seniorinnen und Senioren sowie Behinderte. Daneben sind dort unter anderem eine Ludothek und eine Spielgruppe untergebracht. Die Gemeinde Düdingen hatte die Stiftungen initiiert; zwei Gemeinderatsmitglieder sitzen im Stiftungsrat.

nas

Mehr zum Thema