Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Saison mit neuem Trio

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Jazzreihe «Stubete» im Café du Belvédère in Freiburg startet am Sonntag in ihre vierte Saison. Zu Gast ist mit dem Freiburger Pianisten Colin Vallon ein Musiker, der schon mehrmals in verschiedenen Formationen im Belvédère gespielt hat. Dieses Mal präsentiert er eine neue Trio-Formation, mit dem Freiburger Trompeter Matthieu Michel und dem spanischen Schlagzeuger Jorge Rossy, der unter anderem im Trio von Brad Mehldau spielte. Wegen der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung obligatorisch, wie die Veranstalter mitteilen.

cs

Café du Belvédère, Reichengasse 36, Freiburg. So., 25. Oktober, 20.30 Uhr. Café complet ab 19 Uhr. Anmeldung obligatorisch für Konzert und Essen per Mail (stubetefribourg@gmx.ch) oder Telefon (026 323 44 07).

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema