Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue SBB-Arbeitsplätze in Freiburg: Nur die halbe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Neue SBB-Arbeitsplätze in Freiburg: Nur die halbe Wahrheit

«SBB hält Wort und bringt 70 neue Arbeitsplätze nach Freiburg zurück» – FN vom 2. Juli 2009.

Es ist sicher löblich, dass in den ehemaligen Räumen der SBB Cargo in Freiburg wieder Menschen arbeiten. Von verschiedenen Standorten der Schweiz wurden dafür Arbeitsplätze nach Freiburg verlegt. Es wurden also für Freiburger keine neuen Arbeitsplätze geschaffen, weil auf diese «neuen» Stellen sich von der Region Freiburg niemand bewerben konnte. Das Personal wurde mit den Arbeitsplätzen gleich mitgebracht. Was daran für die Freiburger ein wichtiges symbolisches Zeichen sein soll, habe ich (noch) nicht verstanden. Es ist zwar sicher schön, wenn bei solchen Gelegenheiten grosse Worte gesprochen werden, aber halt auch schade, wenn dabei nur die halbe Wahrheit erzählt wird.

Autor: Jacqueline Spicher, Überstorf

Mehr zum Thema