Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Schränke in der Schulküche – ein Aufsteller

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Schulhaus in der Lichtena gibt es jeweils einen Mittagstisch für die Schülerinnen und Schüler. Vor einiger Zeit schaute der Lebensmittelinspektor vorbei – und hatte etwas zu bemängeln: «Er beanstandete die Tablare, die mit Klebefolien geschützt waren, denn darunter befanden sich Rostflecken», berichtet Lehrer Markus Kolly im Namen des ganzen Teams. «Die beklebten Tablare erfüllten die Hygienevorschriften nicht mehr.»

Sofort habe das Lehrerteam Kontakt mit Armin Aebischer aufgenommen, dem Inhaber der Boschung Innenausbau + Kücheneinrichtungen AG. «Herr Aebischer zögerte keinen Augenblick, kam in unsere Schule, mass und zeichnete die benötigten Sachen auf Papier – und im August montierte ein Mitarbeiter der Firma in unserer Mittagstischküche die wunderschönen neuen Schränke ein.» Das Team der Lichtena-Schule möchte sich herzlich für dieses «vorgezogene Weihnachtsgeschenk» bedanken, so Markus Kolly. Ein Aufsteller der Woche.

ko

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema