Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Velobuslinien sind ein Erfolg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Frühjahr sind in Plaffeien und in Saint-Martin zwei neue Velobuslinien entstanden. Wie der Kanton in einer Medienmitteilung schreibt, entstanden diese auf Anregung von Elternräten und wurden dank einer Zusammenarbeit des Kantons mit dem Verkehrsclub der Schweiz (VCS) realisiert. Der Velobus ist nach demselben Prinzip organisiert wie der Pedibus. Er ermöglicht es Kindern, begleitet von Eltern, mit dem Velo zur Schule zu fahren. Dieser Schul-Velokonvoi fördert die sanfte Mobilität und hilft den Kindern, sich schrittweise selbstständig im Strassenverkehr zurechtzufinden. Die Vereinigung Pro Velo bildet die Erwachsenen, welche die Velobuslinien begleiten, aus. Nach dem Erfolg in Plaffeien und in Saint-Martin sollen im Herbst weitere Velobuslinien folgen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen

Mehr zum Thema