Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Verkehrsregelung in Freiburger Innenstadt bringt Bussen und Staus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Pascal Jäggi

FreiburgMit dem Schulanfang steigt der Autoverkehr in der Freiburger Innenstadt. Entsprechend mühsam war am Montag das Durchkommen zu den Stosszeiten. Gemeinderat Charles de Reyff zeigt sich dennoch zufrieden mit der Verkehrsänderung. Auch wenn die breite Informationspolitik nicht bei allen angekommen ist. Die städtische Polizei hat bisher 223 Lenker gebüsst, weil sie fälschlicherweise in die Einbahnstrasse Bahnhofallee gefahren sind. Erstaunlich: Mehr als die Hälfte der Fehlbaren waren Einheimische.

Bericht Seite 3

Meistgelesen

Mehr zum Thema