Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Wohnungen im früheren «Central»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Neue Wohnungen im früheren «Central»

FreiburgDas ehemalige Hotel-Restaurant «Central» ist zu einem Wohnhaus geworden. Nach 17-monatigen Umbauarbeiten wurde die «Résidence Le Central» am Freitag eröffnet. Das Gebäude beherbergt jetzt 14 2,5-, 3,5- und 5,5-Zimmer-Wohnungen. Im Erdgeschoss befinden sich die Räume einer Treuhandgesellschaft und eines Coiffeursalons. Der Umbau hat 7,6 Millionen Franken gekostet. Das Gebäude, das 1905 als Sitz der damaligen Schweizerischen Volksbank errichtet wurde, gehört seit 1979 der Immobiliengesellschaft Sodalitas. cs

Mehr zum Thema