Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuenegg hat einen neuen Ortsplan

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Der bisherige Ortsplan von Neuenegg stammt aus dem Jahr 1988», sagte Fritz Bula, Präsident des Vereins Pro Neuenegg, auf Anfrage. In den letzten 30 Jahren habe sich Neuenegg aber stark entwickelt, so dass nicht mehr alle Gebäude verzeichnet waren. Auch die Broschüre für Neuzuzüger war veraltet. «Wir wollten deshalb den Ortsplan und die Broschüre überarbeiten und beides in einer Publikation kombinieren.» Der Gemeinderat habe die Idee unterstützt. Am vergangenen Samstag stellte der Verein den neuen Ortsplan der Bevölkerung vor.

Projekt für Lernende

Der Plan wurde von Lehrlingen der schweizerischen Landestopografie als Teil der Abschlussprüfung erstellt. Der Verein korrigierte die Entwürfe. Der Ortsplan entspreche nun dem neuen Kartenbild von Swisstopo. In diesem sind zum Beispiel Eisenbahnlinien nicht mehr schwarz, sondern rot. Der neue Ortsplan habe gegenüber Smartphones und Google Maps Vorteile: «Er enthält sehr viel Wissen über Neuenegg, das beschrieben wird und im Plan selber verzeichnet ist.»

Neuzuzüger erhalten den Plan automatisch, andere Interessierte können ihn bei der Gemeinde oder beim Verein beziehen.

sos

www.pro-neuenegg.com

Mehr zum Thema