Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Aussichtsturm im Naturzentrum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Naturschutzgebiet Grande Cariçaie am Neuenburgersee hat es für die Besucherinnen und Besucher einen neuen Aussichts­turm. Darüber informierte das Zentrum Pro Natura Champ-Pittet gestern in einer Medienmitteilung zur Saisoneröffnung. Für die Öffentlichkeit werde der Turm ab dem 30.  März zugänglich sein.

Laut Mitteilung ist der Turm vollständig aus Schweizer Holz gebaut und bietet einen komfortablen Ausblick auf das Sumpfgebiet. Das Projekt wurde 2015 anlässlich des 30-jährigen Bestehens in Angriff genommen und soll das Angebot des Zentrums stärken. 40 Hektaren Wald, Feuchtgebiete und Gärten gehören zum Zentrum Pro Natura Champ-Pittet in Cheseaux-Noréaz bei Yverdon.

An einer Vernissage am Freitagabend wird der Naturforscher Vincent Delfosse die Kunstsaison eröffnen und seine Gemälde und Skulpturen präsentieren. Die Ausstellung dauert bis zum 13. Mai. Während des Jahres finden in dem Zentrum zahlreiche weitere Ausstellungen, Workshops, Animationen, Schulungen und auch das Green Film Festival statt.

Infos: www.pronatura-champ-pittet.ch

Mehr zum Thema