Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Chef für die Baufirma JPF

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Bauunternehmen JPF mit Sitz in Bulle hat nun einen neuen Direktor. Der Verwaltungsrat des Unternehmens hat den Bauingenieur und Unternehmer Philippe Remy zum Leiter der JPF-Gruppe ernannt. Er tritt seine Stelle laut einer Medienmitteilung am 1. Januar an. Remy steht seit dem Jahr 2000 im Dienst des Unternehmens, zuletzt als Verantwortlicher des Sektors für Grosse Bauarbeiten. Dabei war der 44-Jährige zuständig für die Neuverlegung der dritten SBB-Linie zwischen Coppet und Genf. Nach 40 Jahren Berufskarrie- re im Konzern wird der bisherige Direktor, Gérard Barras, nächstes Jahr in den Ruhestand treten. fca

Meistgelesen

Mehr zum Thema