Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Direktor für Avenches Tourismus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im März kommt es an der Spitze des Tourismusbüros von Avenches zu einem Wechsel: Michel Doleires, der Avenches Tourismus während über 20 Jahren leitete, geht in Pension. Als seinen Nachfolgerhat der Vorstand gestern in Avenches Martial Meystre vorgestellt. Der 48-Jährige ist in der Broye-Region aufgewachsen und wohnt in Curtilles (VD). Seit 2009 ist er als Verantwortlicher für Information und Entwicklung Multimedia beimTourismusverband des Kantons Waadt tätig. Zuvor war er Marketingverantwortlicher bei Tourismus Montreux-Vevey.Ausschlaggebend sei aber nicht alleine der beruflicheWerdeganggewesen, «sondern ebensodie Verbundenheit, die MartialMeystre zu Avenches und unserer Region hat», erklärte Monic Bessard, Präsidentin vonAvenches Tourismus.

«Avenches bietet viel Potenzial für den Tourismus und ich schätze mich sehr glücklich, hier aktiv mitwirken zu können», sagt Meystre. Besonders die Hauptevents Opera, Tattoound Rock Oz’Arènes seien eine exklusive Visitenkarte der einstigen Römerstadt. mkc/luk

Mehr zum Thema