Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Dirigent für Brass Band Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Walliser Maurice Donnet-Monay ist neuer Dirigent der A-Formation der Brass Band Freiburg (BBF). Nach dem Rücktritt von Frédéric Théodoloz leitete Donnet-Monay die BBF A seit März interimistisch. Jetzt habe der 27-Jährige die Funktion definitiv übernommen, teilt die BBF mit. Sein bisheriges Amt als Leiter der BBF B werde er beibehalten. Robert Childs bleibe derweil musikalischer Berater und Gastdirigent. cs 

Mehr zum Thema