Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Funkmast für bessere Versorgung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

PlaffeienIm Oberknewis in der Gemeinde Plaffeien ist am Donnerstagvormittag eine neue Swisscom-Antenne installiert worden. Sie dient nicht nur dem normalen Mobilfunk- sowie dem Radio- und TV-Empfang, sondern wird auch mit dem sogenannten Polycom-System ausgestattet. Dies ist ein schweizweit angestrebtes Rettungsfunknetz, das alle Sicherheitskräfte (Feuerwehr, Sanität, Polizei usw.) bedient.

Der neue Mast ist mit Hilfe eines Superpuma-Helikopters gesetzt worden. Vom Piloten und seinen Helfern war dabei zentimetergenaue Arbeit gefragt, da der Anflug des sperrigen und tonnenschweren Materials im recht steilen Gelände nicht einfach war. im

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema