Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Leserservice

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: FN lancieren SMS-Dienste

Ab heute warten die FN mit drei Zusatzangeboten im Mobile-Bereich auf. Im Vordergrund steht dabei der Service-Charakter, auch ein gewisser Spassfaktor kommt jedoch nicht zu kurz. Nachrichten aus aller Welt in SMS-Form, Umfragen oder Ticketverlosungen – dies alles ist für Leserinnen und Leser der FN künftig per Mobilfunk möglich. Die SMS-Services sind dabei ganz klar als Zusatzdienstleistungen zu verstehen, denn die Kernkompetenz der FN ist und bleibt die Produktion einer attraktiven Tageszeitung für Deutschfreiburg und die angrenzenden Gebiete.

Infoservices

Mit den so genannten «Infoservices» können aktuelle Informationen aus den verschiedensten Themenbereichen zeit- und ortsunabhängig abgerufen werden. Die einzelnen Nachrichten werden von gewerblichen Anbietern aufbereitet. Die Palette reicht von Nachrichten aus dem In- und Ausland, Sportnachrichten, Wirtschafts- und Kulturmeldungen über das Tageshoroskop oder die Lottozahlen bis hin zu den Wetterprognosen für die Region. Die Informationen können dabei einzeln oder auch im Abonnement bezogen werden. (Nähere Angaben dazu unter www.freiburger-nachrichten.ch oder im FN-Inserat auf Seite 22 dieser Ausgabe.)

Umfragen

«Erreicht der HC Freiburg/Gottéron in dieser Saison die Playoffs?» – Zu dieser und zu ähnlichen aktuellen Fragen können sich FN-Leserinnen und Leser künftig zirka einmal pro Monat per SMS äussern. Mit ein bisschen Glück schaut für die Teilnehmenden auch etwas heraus. Die Umfragen sind nämlich mit einem Gewinnspiel verbunden, bei dem jeweils ein attraktiver Preis verlost wird. Ab sofort ist das erste so genannte «FN-Voting» zur Stimmabgabe offen. (Einzelheiten im Sportteil auf Seite 15).

Ticketverlosungen

Bis anhin mussten die Leserinnen und Leser der FN für Ticketverlosungen ein Zeitungsinserat ausschneiden und per Post einsenden. Neu besteht parallel dazu die Möglichkeit, mittels SMS an Verlosungen teilzunehmen. Die Details können der jeweiligen Ausschreibung in den FN entnommen werden. Die Art der Einsendung – per Post oder per SMS – hat keinerlei Einfluss auf die Chancengleichheit bei der Verlosung.

Mehr zum Thema